Hamburger Bahnhof / Ausstellung von Katharina Grosse noch bis 10.01.2021 - Hotel the YARD

ITB 2018

17 Okt

Hamburger Bahnhof / Ausstellung von Katharina Grosse noch bis 10.01.2021

“Die Malerei von Katharina Grosse kann überall auftauchen. Ihre raumgreifenden Arbeiten sind multidimensionale Bildwelten, in denen Wände, Decken, Objekte und ganze Gebäude und Landschaften mit leuchtenden Farben überzogen sind. Für die Ausstellung „Katharina Grosse. It Wasn’t Us“ hat die Künstlerin die Historische Halle des Hamburger Bahnhof sowie den Außenbereich hinter dem Gebäude in ein expansives Bild verwandelt.

Die nur für die Dauer der Ausstellung existierende Malerei verbindet übergangslos den Innenraum des Museums und den Außenraum des Platzes.”

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen in den Berliner Museen

Alle Besucher*innen ab 6 Jahre sowie alle Mitarbeiter*innen verpflichten sich zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und halten einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Kassen, Info- und Audioguide-Tresen werden durch Plexiglastrennwände geschützt. In den Museen finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt; das Buchen von Führungen und Anmelden von Gruppen ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Besucher*innen müssen den ausgeschilderten Rundgängen folgen und sollten Gruppenbildung in den Räumlichkeiten vermeiden. Aufsteller vor und in den Museen sowie Abstandsmarkierungen in den Funktionsbereichen informieren über die einzuhaltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Besucher*innen, die ein Ticket oder Artikel im Shop vor Ort erwerben, sind gebeten, bargeldlos zu bezahlen.

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Staatliche Museen zu Berlin
Invalidenstraße 50-51
10557 Berlin
www.smb.museum/hbf